Datenschutz-Policy

für Kunden, sonstige Vertragspartner und Interessenten von G4S

Als Sicherheitsunternehmen sind wir uns des hohen Stellenwerts bewusst, den Ihre
personenbezogenen Daten genießen. Wir,

die Verantwortlichen

G4S Secure Solutions AG
Dresdner Straße 91/1
1200 Wien

G4S Security System GmbH
Peilsteinerstrasse 5-7
5020 Salzburg

G4S Dienstleistungs GmbH
Dresdner Straße 91/1
1200 Wien

sind für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und stellen Ihnen im Folgenden nähere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, zur Verfügung. Sollten Sie Anliegen oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch unsere Unternehmen haben, kontaktieren Sie bitte unseren

 

Datenschutzbeauftragten

CoreTEC IT Security Solutions GmbH
1020 Wien, Ernst-Melchior-Gasse 24/DG

Mail: dsgvo@at.g4s.com
Tel: +43 1 313 15 1699-149


1. Personenbezogene Daten

Für die Anbahnung und Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen ist es unerlässlich,
dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Unter "personenbezogenen Daten" sind
jegliche Informationen zu verstehen, die sich auf natürliche Personen entweder mittelbar oder
unmittelbar beziehen. Die Verarbeitung erfolgt zweckgebunden und vertraulich. Darüber hinaus
verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Ihrer sonstigen Betreuung, wie beispielsweise
zur Information über Änderungen und Produkt-/Dienstleistungsinformationen, sofern diese für Ihr
Vertragsverhältnis relevant sind. Wenn Sie gegebenenfalls auch personenbezogene Daten von
Ihren Mitarbeitern, Angehörigen oder von sonstigen Dritten bekannt geben, gehen wir
grundsätzlich von Ihrer Berechtigung zur Bekanntgabe dieser Daten aus.


2. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten u.a.
vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Wir verarbeiten Ihre Daten rechtmäßig und
ausschließlich durch Personen, die sich zur Geheimhaltung verpflichtet haben.
Wir haben auch geeignete Prozesse eingeführt, um mit mutmaßlichen Datenschutzverletzungen korrekt umzugehen. Wir werden Sie und die Datenschutzbehörde von mutmaßlichen Datenschutzverletzungen informieren, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.


3. Weitergabe der Daten an Dritte

Der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es geschuldet, dass wir uns mitunter
Dienstleister bedienen und diese mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. Manche dieser
Dienstleister befinden sich außerhalb des Gebiets der Europäischen Union. In allen Fällen der
Inanspruchnahme von Dienstleistern (wie insbesondere Mailanbietern, Cloudanbietern, IT-
Dienstleistern, Beratern, Subunternehmern) tragen wir jedoch stets dafür Sorge, dass das
europäische Datenschutzniveau und die europäischen Datensicherheitsstandards gewahrt
bleiben. Auch kann es im Rahmen unserer Datenverarbeitungen erforderlich sein, dass wir an
andere G4S-Unternehmen in Österreich Ihre Daten transferieren oder gemeinschaftlich
verarbeiten. Auch in diesen Fällen bleiben die europäischen Datensicherheitsstandards stets
gewahrt. Zur Vertragserfüllung kann auch die Weitergabe personenbezogener Daten an
Sicherheitsbehörden notwendig sein. Es kann auch vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet
sind, persönliche Daten offenzulegen, um ein Gerichtsverfahren zu unterstützen oder
behördlichen Vorgaben/Anfragen nachzukommen. Im Zuge eines anhängigen
Gerichtsverfahrens können die Daten ohne Ihre Einwilligung und Verständigung offengelegt
werden.

Wenn Sie Näheres darüber erfahren wollen, wie und in welchem Umfang wir Ihre Daten in Ihrem
konkreten Geschäftsfall verarbeiten oder an Dienstleister weitergeben und welche
Schutzgarantien wir hierbei ergriffen haben, wenden Sie sich bitte an den
Datenschutzbeauftragten.


4. Umfang der Datenverarbeitung

Zur Bearbeitung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung, geben Sie uns
personenbezogene Daten und gegebenenfalls auch Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse
sowohl von Ihnen wie auch von Ihren Mitarbeitern, Angehörigen oder von sonstigen Dritten
bekannt. In all diesen Fällen gehen wir grundsätzlich von Ihrer Berechtigung zur Bekanntgabe
dieser Daten aus. Wir verwenden Ihre Daten und die Daten solcher Dritter, die von Ihnen
genannt werden, in unserem berechtigten Interesse als Verantwortliche Ihrer Datenverarbeitung
und in jenem Ausmaß, als dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Abwicklung unseres
Vertragsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist. Für manche unserer Dienstleistungen ist es
notwendig, besonders geschützte Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
Diese besonderen Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir stets nur im Einklang
mit den Bestimmungen des Datenschutzrechtes.


5. Datenaufbewahrung

Wir bewahren Ihre Daten solange auf, als dies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
und zur Erfüllung von Verträgen erforderlich bzw. zweckmäßig ist. Außerdem bewahren wir Ihre
Daten solange auf, als dies zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen erforderlich
bzw. zweckmäßig ist. Darüber hinaus sind wir vielfältigen Aufbewahrungspflichten unterworfen,
gemäß der wir Daten zu Ihrer Person, zu Drittpersonen, über Beendigung des
Vertragsverhältnisses hinaus oder nach Ausstellung eines Offerts aufzubewahren haben, wie
dies etwa aufgrund der unternehmensrechtlichen Aufbewahrungsfristen der Fall ist.


6. Ihre Rechte als Betroffene(r)

Sie können Auskunft insbesondere zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den
Empfängern und zum Zweck der zu Ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser
Verarbeitung von uns verlangen.
Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, so können Sie
deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung Ihrer
personenbezogenen Daten verlangen, wenn nicht ein guter Grund für die weitere Verarbeitung
durch uns vorliegt. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen,
sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren
Löschung verlangen können.
Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig
verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung dieser Daten in besonderen, von Ihnen
begründeten Einzelfällen widersprechen.
Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst
erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit
der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen,
sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung
weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten
oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegen stehen.

Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie, uns unter den oben ausgewiesenen Kontaktdaten zu
kontaktieren, wobei wir Sie hierbei stets um einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung
einer (elektronischen) Ausweiskopie, ersuchen.

7. Widerruf der Einwilligung

Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Zustimmung erhalten haben und
verarbeiten, können Sie diese Zustimmung jederzeit mit der Folge widerrufen, dass wir Ihre
Daten ab Erhalt des Zustimmungswiderrufs nicht mehr für die in der
Zustimmung ausgewiesenen Zwecke verarbeiten.

Werden Zustimmungserklärungen ganz oder teilweise verweigert oder wird der
Datenverarbeitung berechtigt widersprochen, erfolgt die weitere Verwendung Ihrer Daten im
Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen, können
Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verarbeiten, nicht ausgeschlossen
werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht
Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der österreichischen Datenschutzbehörde offen.

8. Änderungen dieser Datenschutz-Policy

Wir behalten uns vor, diese Datenschutz-Policy jederzeit anzupassen und die jeweils aktuelle
Version auf unserer Website unter dem http://www.g4s.co.at/de-at/who-we-are/datenschutz zu
veröffentlichen.

PDF-Download:
Ö 074-03-02 DSGVO Policy Kunden VAPartner und Interessenten von G4S

ISO 9001, Ö 074-03 Rev.Nr. 02-08/20

^